Der Bezirksvorstand

Sophie Hofer

stellvertretende Bezirksvorsitzende

  • Schwerpunkte: Gleichstellung, Feminismus, Bildung
  • Unterbezirk: Dingolfing-Landau/Rottal-Inn

Ich heiße Sophie Hofer, bin 23 Jahre alt und studiere Lehramt. Ich bin bei den Jusos, weil ich meine eigene Zukunft und die anderer junger Menschen aktiv mitgestalten möchte. Der Schlüssel für eine gerechtere Zukunft, in der Geschlecht, Herkunft, Religion, sexuelle Orientierung und Aussehen keine Rolle mehr spielen ist meiner Meinung nach Bildung. Deshalb sind Bildungsthemen, neben Gleichstellung ,Feminismus und Integration, meine Schwerpunkte.

E-Mail: sophie.hofer@jusos-niederbayern.de

Simon Funk

stellvertretender Bezirksvorsitzender

  • Schwerpunkte: Wirtschaft/Soziales/Finanzen, Umwelt- und Klimaschutz, Queerpolitik
  • Unterbezirk: Deggendorf

Mein Name ist Simon Funk, ich bin 21 Jahre alt und mache derzeit eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Seit 2017 bin ich nun Mitglied der Jusos und der SPD, denn wenn man eine solidarischere und gerechtere Gesellschaft will, muss man selbst aktiv daran mitwirken. Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Soziale Marktwirtschaft wieder sozialer werden muss, um ihrem Namen gerecht zu werden. Dies muss unter Anderem durch eine solidarische Finanz-und Steuerpolitik sowie durch eine arbeitnehmerfreundliche Sozialpolitik geschehen. Außerdem müssen wir uns angesichts der Klimakatastrophe die Frage stellen: Wachstum ohne Grenzen wie bisher oder ein ökologisches und nachhaltiges Wirtschaftswachstum? Für diese Themen möchte ich mich hauptsächlich einsetzen!

E-Mail: simon.funk@jusos-niederbayern.de

Fabian Gruber

  • Schwerpunkte:
  • Unterbezirk: Rottal-Inn

E-Mail: fabian.gruber@jusos-niederbayern.de

Eva Haag

Stellvertretende Bezirksvorsitzende

  • Schwerpunkte:
  • Unterbezirk: Kelheim

E-Mail: eva.haag@jusos-niederbayern.de

Moritz Quaiser

stellvertretender Bezirksvorsitzender

  • Schwerpunkte: Bildung, Social Media & Design
  • Unterbezirk: Landshut

17 Jahre | Schüler
Wir müssen eine neue Vision für eine freie, gerechte und solidarische Welt entwickeln. Für einen Staat der allen Menschen dient und sie unterstützt. Für Schulen in denen Kinder mehr lernen als nur Geld verdienen. Für eine Wirtschaft die mehr ist als die Leistung vieler für den Reichtum weniger.

moritz.quaiser@jusos-niederbayern.de